Durch die Übernahme wird IFCO Japan zum führenden Anbieter von Mehrwegverpackungen für frische Lebensmittel in Japan.

Tokio/München, 1. März 2022: IFCO, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungen für frische Lebensmittel (RPCs), gibt den Abschluss der Übernahme des RPC-Pooling-Geschäfts von Sanko Lease durch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft IFCO Japan bekannt. Durch die Übernahme geht das Geschäft auf IFCO Japan über und wird durch die IFCO Oricon Co., Ltd fortgeführt, die ihren Betrieb am 1. März 2022 aufnimmt. IFCO Japan erweitert somit seinen verfügbaren Pool von RPCs und sein Service-Center-Netzwerk erheblich und wird zum größten RPC-Pooling-Anbieter in der Lieferkette für frische Lebensmittel auf dem japanischen Markt.

Kunden profitieren von der kombinierten internationalen und lokalen Expertise von IFCO und Sanko Lease. Das erweiterte Geschäft ermöglicht es IFCO Oricon, Lösungen für schnellere Durchlaufzeiten, für eine bessere RPC-Verfügbarkeit sowie für eine Rationalisierung der Bestell- und Abrechnungssysteme zu entwickeln und umzusetzen. Außerdem ermöglicht die Übernahme eine nationale Bedarfsabdeckung, mehr Service Center sowie ein breiteres Service- und Produkt-Portfolio. Verbesserungen bei der Rückführungslogistik und der Transporteffizienz bieten darüber hinaus zusätzliche Vorteile. So unterstützt IFCO seine Kunden noch besser bei ihren Bemühungen, nachhaltiger zu wirtschaften.

„Wir freuen uns über diese strategische Erweiterung unseres Geschäfts und die langfristige Partnerschaft mit der Sanko Group. Außerdem sind wir überzeugt davon, dass die Zusammenführung dieser beiden großartigen Unternehmen IFCO bei seiner Mission unterstützen wird, die Lieferkette für frische Lebensmittel in Japan noch nachhaltiger zu machen“, erklärt Michael Pooley, CEO der IFCO Group.

Gleichzeitig sind IFCO Japan und die Sanko Group eine langfristige strategische Partnerschaft für den japanischen Markt eingegangen. Beide Unternehmen sehen in dieser Zusammenarbeit eine Chance, ihre jeweilige Marktführerschaft auszubauen.

IFCO ist der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen für Frischprodukte und betreut Kunden in über 50 Ländern. Das Unternehmen verfügt weltweit über einen Pool von mehr als 325 Millionen Mehrwegbehältern (Reusable Packaging Containers – RPCs), die jährlich für über 1,9 Milliarden Auslieferungen von frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Geflügel, Fischereierzeugnissen, Eiern, Brot und anderen Produkten von den Produzenten zum Einzelhandel eingesetzt werden. IFCO RPCs sorgen für eine optimierte Lebensmittel-Lieferkette, denn sie bewahren Frische und Qualität der Produkte, sparen Kosten, reduzieren den Warenverderb und sind umweltfreundlicher als Einwegverpackungen. Mehr Informationen finden Sie unter www.ifco.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn @IFCO SYSTEMS und Twitter @IFCOSystems

Firmenkontakt
IFCO SYSTEMS
Daniela Carbone
Zugspitzstraße 7
82049 Pullach


daniela.carbone@ifco.com
http://www.ifco.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30

ifco@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]