LAGERTYP UMSCHLAGSLAGER:

Hier bekommen Sie schnell und einfach einen Überblick von geeigneten Umschlagslagern in verschiedenen Städten und Regionen: Unser Angebot umfasst eine Kartensuche oder eine Suchmaske. Schwergutlager selektiert finden und mieten – bei WAREhousing.online!

Umschlagslager

UMSCHLAGSLAGER (engl.: Transshipment storage)

In einem Umschlagslager werden Güter aufgenommen. Dementsprechend ist die Standortwahl frü das Umschlagslager von grosser Bedeutung.  

 

Vorteile eines Umschlagslagers

  • Kosten für Bestand – und Lagerhaltung fallen nicht an 
  • Skaleneffekte können bei Transporten ausgeschöpft werden

Nachteile eines Umschlagslagers

  • Lieferzeiten verlängert
  • Flächen- und Grundstücksverbrauch hoch
  • Günstige Bodenpreise  benötigt

Einsatzgebiete eines Umschlagslagers

Werden in einem herkömmlichen Lager Güter eingelagert, bis es zur Auslieferung oder dem Verkauf kommt, werden in einem Umschlagslager Güter fast im Minutentakt ein- und wieder ausgelagert.  (Bestandloses Lager“) Es wird hierbei auch von einem Zwischenlager gesprochen.  Die Umschlagsleistung und Umschlagsgeschwindigkeit steht hier im Mitttelpunkt, die Lagerkapazität weniger.

Nur eine geringe Lagerhöhe und Hallentiefe benötigt ein Umschlagslager. (wegen kurzer Verladewege). Eine große Freifläche oder befestigtes Grundstück um die Halle ist erforderlich , um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Umschlagslageranbieter